Kirchenführungen

Reguläre Führungen

Die St. Johanniskirche ist Lüneburgs älteste und größte gotische Backsteinkirche mit vielen sehenswerten Kunstschätzen.

 

Sie möchten etwas erfahren z. B. über

- die Baugeschichte der fünfschiffigen Hallenkirche

- die Architektur und ihre symbolische Bedeutung

- den Wandelaltar aus dem 15. Jahrhundert mit seinem geschnitzten Schrein und kostbaren Tafelgemälden von Hinrik Funhof

- die berühmte Renaissance-/Barock-Orgel, auf der der junge Johann Sebastian Bach gespielt hat

- den gotischen Marienleuchter sowie zahlreiche Mariendarstellungen

und vieles andere mehr.

 

Dann lassen Sie sich von unseren engagierten und kompetenten KirchenführerInnen die Kirche zeigen und erläutern. Sie stellen sich gern auf Ihre Interessen ein und bieten Ihnen auch Führungen zu besonderen Themen an (z. B. Altar, Orgel, Mariendarstellungen, Johannes der Täufer, Taufe, Kirchenfenster usw.). Die Dauer der Führung kann mit den KirchenführerInnen vereinbart werden.

 

Führungen finden statt: 

1. Mai - 31. Oktober

- jeden Sonntag nach dem Gottesdienst, ca. 11:15 Uhr

- jeden Samstag um 12:00 Uhr

 

ganzjährig

- für Gruppen nach Vereinbarung mit dem Kirchenbüro

 

Für angemeldete Gruppen wird eine Gebühr von 3,- Euro pro Person erhoben.